Bild: Sandra Altherr / Pixabay

Öffentliches Fachgespräch: „Ocean Governance – Schutz der Weltmeere“

Bild: Sandra Altherr / Pixabay

Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages tagt am Mittwoch den 13.02.2019 um 11:30  im Paul-Löbe-Haus Saal E.700 mit einem öffentlichen Fachgespräch zum Thema „Ocean Governance – Schutz der Weltmeere“. Thema des Fachgespräches ist der alarmierende Zustand der Weltmeere und wie diese in Zeiten von Klimakrise, Überfischung und industrieller Ausbeutung besser geschützt werden können. Als Sachverständige sind u.a. Sandra Schöttner vom Greenpeace e.V. und Sebastian Unger vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung e. V. eingeladen.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können sich unter Angabe von Name, Vorname sowie Geburtsdatum zwei unter umweltausschuss@bundestag.de anmelden. Das Fachgespräch wird unter www.bundestag.de live übertragen.

Antrag „Umsetzung des Nachhaltigkeitsziels 14 ‒ Meeresschutz“

Antrag „Verschmutzung der Meere – Plastikflut unverzüglich stoppen“

 

Verwandte Artikel