Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt und meine Geburtsstadt Dessau haben mich politisch und persönlich tief geprägt. Der Erhalt unserer einzigartigen Landschaft, unseres reichen kulturellen Erbes und die Stärkung unserer vielfältigen Zivilgesellschaft sind und werden weiterhin die Schwerpunkte meiner politischen Arbeit bilden. Von Stendal bis zum Burgenlandkreis werde ich mich dafür einsetze, dass Sachsen-Anhalt auch in Zukunft ein offenes, modernes und prosperierendes Bundesland bleibt.

Böden in Sachsen-Anhalt erholen sich nicht

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Entwicklung der Bodenfeuchtigkeit in Deutschland erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Nach den Dürrejahren 2018 und 2019 haben sich die Böden längst noch nicht erholt. Die Folgen der Klimakrise sind auch in Sachsen-Anhalt spürbar – wir sind im dritten Dürrejahr in Folge. Nachdem schon die vergangenen beiden… Weiterlesen »

Ich bewerbe mich auf Platz 1 der Landesliste zur Bundestagswahl

„Wir hatten uns den Sommer 2020 vermutlich alle sehr anders vorgestellt. Die Corona-Pandemie hat unser Leben in den letzten Monaten dominiert. Sie wird das weiter tun, wenn auch nicht mehr mit der gleichen Wucht. Die Corona-Krise hat uns einerseits die Brüche in unserer globalisierten Welt vor Augen geführt und andererseits bei Vielen das Gefühl verstärkt,… Weiterlesen »

Ein Jahr in die USA – Jetzt bewerben

Ein Schuljahr in den USA zu verbringen, ist ein Traum vieler Schülerinnen und Schüler. Den American Way of Life erleben und Politik, Gesellschaft und Kultur in den USA entdecken. Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten macht die USA und ihr politisches System erlebbar und zeigt Gemeinsames und Unterschiedliches. Bundestagsabgeordnete… Weiterlesen »

Den Widerspruch aushalten

Gastbeitrag von Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin in der Mitteldeutsche Zeitung:  „Unsere Gesellschaft ist bisher sehr verantwortungsvoll mit einer für uns alle völlig neuen und unbekannten Krise umgegangen. Deshalb blieben wir von einer Eskalation der Epedemie verschont. Bisher. Ob das so bleibt, haben wir in den nächsten Wochen und Monaten ein gutes Stück gemeinsam… Weiterlesen »

Elbe: Wasser lässt sich nicht herbeibauen

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die schriftliche Frage zu „Wassertiefen und Transporten auf der Elbe im Jahr 2019“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Auch wenn gegenwärtig kein hoher Wasserstand herrscht, wird klar dass die Elbe in 2019 für einen geregelten Güterverkehr viel zu wenig Wasser führte. An einem Drittel der Tage… Weiterlesen »