Wasser ist Allgemeingut

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die schriftliche Frage zu „Niedrigwasser in Deutschlands größten Flüssen“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin:

„Wasser ist Allgemeingut – möglicherweise das Wichtigste. Doch steht das dritte Dürrejahr in Folge an – mit massiven Folgen für Landwirtschaft und Natur, Lebensmittelversorgung und Waldbrandgefahr. Auch die Neubildung von Grundwasser und wichtige Trinkwasserspeicher sind durch die Dürre betroffen. (mehr …)

Welt braucht anderen Umgang mit Plastik

Bild: Brian Yurasits / Unsplash

Zu der aktuellen Berichterstattung über Plastikmüll in der Umwelt erklären Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik und Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik:

Die immer neuen Berichte über riesige Mengen von Plastik-Einträgen in die Umwelt rufen uns in Erinnerung: Die Welt braucht einen anderen Umgang mit Plastik. Auch die Bundesregierung muss hier mehr Verantwortung übernehmen. Deutschland ist weiterhin das EU-Schlusslicht beim Vermeiden von Verpackungsabfällen. (mehr …)

Deutsche Meere und Riffe in dramatischem Zustand

Bild: Iva Balk / Pixabay

Unseren Meeren geht es schlecht. Die sich verschärfende Klimakrise, unvorstellbare Mengen an Plastikmüll und jahrzehntelange Überfischung bedrohen das einzigartige Ökosystem Meer in nie da gewesenem Ausmaß. Auch die Nord- und Ostsee sind von diesen Krisen bedroht. Insbesondere der Zustand der Riffe in der Nordsee ist schlecht. Noch immer ist die dort die bodenberührende Schleppnetzfischerei erlaubt. Eine absolut naturschädliche Fangmethode. Schleppnetze werden direkt über den Meeresboden gezogen und alle schützenswerten Riffe werden einfach umgepflügt. (mehr…)

Ein Jahr in die USA – Jetzt bewerben

Bild: Ronile / Pixabay

Ein Schuljahr in den USA zu verbringen, ist ein Traum vieler Schülerinnen und Schüler. Den American Way of Life erleben und Politik, Gesellschaft und Kultur in den USA entdecken. Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten macht die USA und ihr politisches System erlebbar und zeigt Gemeinsames und Unterschiedliches. Bundestagsabgeordnete begleiten in Deutschland das Parlamentarisches Patenschafts­programm (PPP) als Paten. (mehr …)

Waldstudie des World Resource Institute

Bild: Rosina Kaiser / Pixabay

Zur Waldstudie des World Resources Institute erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik:

„Es sind dramatisch Zahlen: Alle sechs Sekunden verschwindet ein Fußballfeld Primärwald. Dieser Verlust an Natur gefährdet uns alle. Die Klimakrise wird weiter angeheizt und unsere biologische Vielfalt in ihrer Einzigartigkeit unwiederbringlich zerstört. Wir müssen die Schatzkammer unserer Erde endlich schützen und nicht nur nutzen. Wald stellt nicht nur Holz zur Verfügung. Wald speichert Wasser und er sorgt für Abkühlung. Intakte Ökosysteme sind vorsorgender Gesundheitsschutz, denn Naturzerstörung begünstigt die Ausbreitung von Zoonosen, also Krankheiten die von Tieren auf Menschen überspringen. (mehr …)