Gesetz

Schutz von Insekten vorerst gescheitert

Gestern wurde im Plenum die Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes beschlossen. Steffi Lemke: “Ich hatte vor vier Jahren Hoffnung. Ich hatte Hoffnung, dass wir beim Insektenschutz vorankommen. Wir hatten eine große gesellschaftliche Offenheit für dieses Thema. Wir hatten IPBES, eine Plattform, die die Welt aufgerüttelt hat. Wir hatten ein Momentum in unserer Gesellschaft. Wir hatten Volksbegehren in… Weiterlesen »

Weidetierprämie jetzt!

Zur Situation der Weidetierhaltung und der Änderung des Direktzahlungen-Durchführungsgesetz erklären: Steffi Lemke, Naturschutzpolitische Sprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kirsten Tackmann,Agrarpolitische Sprecherin/DIE LINKE, Friedrich Ostendorff, Agrarpolitischer Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Ralph Lenkert, Sprecher für Umweltpolitik/DIE LINKE: Wieder gibt es keine Verbesserungen für die Schaf- und Ziegenhaltung. Die Bundesregierung und die Koalition müssen die Spielräume endlich nutzen… Weiterlesen »

Artenschutz und Herdenschutz zusammen denken

Zum heutigen Kabinettsbeschluss zum Thema Wolf erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: “Der heute vorgelegte Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum Wolf gleicht einer Kapitulation der Umweltministerin Svenja Schulze. Die geplanten Änderungen bergen die Gefahr, ganze Wolfsrudel zum Abschuss freizugeben und konterkarieren die bisherigen Anstrengungen zum Ausgleich zwischen Nutztierhaltung und Artenschutz. Prävention und eine schnelle,… Weiterlesen »