Hilfe

Appell an die Bundesregierung

6. April 2020. In der Europäischen Union haben sich Staaten zusammengeschlossen, um miteinander die großen Herausforderungen der Menschheit besser gestalten zu können. Die Corona-Krise trifft uns in einem uns bisher unbekannten Ausmaß und wir erleben, dass sich globale Zusammenhänge massiv verändern. Nicht nur die Rollenverteilung von Staaten, beispielsweise der USA und China, verschieben sich, sondern… Weiterlesen »

Handeln statt zusehen

Das Virus betrifft alle, aber nicht gleichermaßen. Besonders gefährdet sind Risikogruppen wie alte Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen oder Behinderungen – und alle jene ohne ausreichenden Zugang zu Hygienemaßnahmen und Krankenversorgung. Darunter fallen arme Menschen, Obdachlose und auch die Geflüchteten an den europäischen Außengrenzen, die dort schon lange unter unzumutbaren Bedingungen ausharren.

Aufruf zu Lebensmittelspenden an die Tafeln

In Deutschland sammeln die mehr als 940 gemeinnützigen Tafeln Lebensmittel und verteilen sie an bedürftige Menschen. Die Lebensmittelausgabe ist die Kernaufgabe der Tafeln und regional unterschiedlich organisiert. Auch bei den Tafeln sind erste Auswirkungen durch die Ausbreitung des Coronavirus spürbar. Viele Tafeln haben weniger Lebensmittel für die Weiterverteilung an Bedürftige erhalten als gewöhnlich, da viele… Weiterlesen »