Klimaschutz

Ich bewerbe mich auf Platz 1 der Landesliste zur Bundestagswahl

„Wir hatten uns den Sommer 2020 vermutlich alle sehr anders vorgestellt. Die Corona-Pandemie hat unser Leben in den letzten Monaten dominiert. Sie wird das weiter tun, wenn auch nicht mehr mit der gleichen Wucht. Die Corona-Krise hat uns einerseits die Brüche in unserer globalisierten Welt vor Augen geführt und andererseits bei Vielen das Gefühl verstärkt,… Weiterlesen »

Klimakrise bedroht zahlreiche Gebirgspflanzen

Zur Antwort der Bundesregierung auf Ihre Kleine Anfrage „Verlust und Verdrängung von Gebirgspflanzen durch die Klimakrise“ erklärt Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Ob Enzian, Edelweiß oder rote Kohlröschen – zahlreiche Gebirgspflanzen sind vom Aussterben bedroht. Die Auswirkungen der Klimakrise sorgen für eine weitere Verschärfung der Lage, denn die Erhitzung der Gebirgsregionen erfolgt schneller als im… Weiterlesen »

Moore, Wälder, Seegraswiesen – Ökosysteme im Kampf gegen die Klimakrise

Die menschengemachte Klimakrise und das Arten-Aussterben bedrohen unsere Lebensgrundlagen. Jede weitere Tonne CO2 und jede weitere ausgestorbene Art sind eine Hypothek gegenüber folgenden Generationen und bringen die Erde an ihre ökologischen Grenzen. Ein Überschreiten dieser Grenzen gefährdet die Stabilität der Ökosysteme und damit auch die Lebensgrundlagen der Menschheit. Intakte Ökosysteme sind daher von zentraler Bedeutung… Weiterlesen »

Fachgespräch am Mo, 10. Februar 2020 in Berlin

Moore, Wälder, Seegraswiesen- Ökosystem und ihre Rolle im Kampf gegen die Klimakrise Die menschengemachte Klimakrise und das Arten-Aussterben bedrohen unsere Lebensgrundlagen. Jede weitere Tonne CO2 und jede weitere ausgestorbene Art sind eine Hypothek gegenüber folgenden Generationen und bringen uns schon heute an den Rand der planetaren Grenzen. Arten-Aussterben und Klimakrise verstärken sich dabei gegenseitig. Die… Weiterlesen »

Den Meeren geht der Sauerstoff aus

Am Wochenende hat die Weltnaturschutzunion IUCN ihren aktuellen Bericht „Ocean deoxygenation: Everyone’s problem“ vorgestellt. Laut diesem Bericht sind circa 700 Meeresregionen auf unserem Planeten von einem gravierenden Sauerstoffverlust im Wasser betroffen: Durch steigende Wassertemperaturen in Folge der Klimakrise kann das Wasser weniger Sauerstoff binden und die Meeresverschmutzung durch Nährstoffe führt zu übermäßigem Algenwachstum, die übermäßig… Weiterlesen »