Kriminalität

Illegale Wilderei in Deutschland

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Wilderei, Elfenbeinhandel und Vollzug in Deutschland“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Naturschutzpolitik: „Es ist klar: Wilderei mit ihren Milliardengewinnen gehört längst zur international organisierten Kriminalität und gilt laut UN als schweres Verbrechen. Diese Ausbeutung von Wildtieren ist auch Ursache für den Rückgang des… Weiterlesen »

Teak-Holz: Netzwerk von organisierter Kriminalität

Zum veröffentlichten Bericht „State of Corruption“erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Die detaillierten Recherchen um Teak-Holz aus Myanmar legen ein Netzwerk von organisierter Kriminalität nahe. Es ist unfassbar, dass darin nun auch das Verteidigungsministerium mit der Gorch Fock eine Rolle spielt. Das Teak Holz für die Gorch Fock muss als illegal betrachtet werden und… Weiterlesen »

Schutz von Elefanten und Nashörnern vor Wilderei stärken

Das zähe Ringen hat sich gelohnt: Die Bundesregierung hat endlich zugesagt, sich bei internationalen Verhandlungen verstärkt gegen Wilderei und den Handel von Elfenbein und Nashorn-Hörner einzusetzen. Konsequent wäre ein generelles Verbot, das sollte das langfristige Ziel sein. Allein das Horn des Nashorns ist auf den Schwarzmärkten mittlerweile mehr wert als Gold. Die Wilderei ist mit… Weiterlesen »