Renatuierung

Mit „Natural Climate Solutions“ die biologische Vielfalt und das Klima retten?

In einer Online-Konferenzreihe diskutiert die Heinrich-Böll-Stiftung den fatalen Verlust unserer Natur und die Folgen der Klimakrise. Mit internationalen Expert*innen werden auch politische Lösungsansätze skizziert und laufende Verhandlungsprozesse thematisiert. Besonders spannend ist die Diskussion zu Naturbasiertem Klimaschutz: welche Chancen und Risiken liegen hinter den sogenannten „Nature-Based Solutions“!? Wir sagen klar: Renaturierungen und der Schutz von Ökosystemen… Weiterlesen »

Böden in Sachsen-Anhalt erholen sich nicht

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Entwicklung der Bodenfeuchtigkeit in Deutschland erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Nach den Dürrejahren 2018 und 2019 haben sich die Böden längst noch nicht erholt. Die Folgen der Klimakrise sind auch in Sachsen-Anhalt spürbar – wir sind im dritten Dürrejahr in Folge. Nachdem schon die vergangenen beiden… Weiterlesen »