Tierschutz

Bedeutung des Naturschutzes in der Seuchenbekämpfung

Zur heutigen Pressekonferenz von Umweltministerin Schulze zur Bedeutung des Naturschutzes in der Seuchenbekämpfung erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz: „Es ist sehr zu begrüßen, dass die Bundesregierung den Zusammenhang zwischen Naturzerstörung und der steigenden Gefahr vor Pandemien anerkennt und öffentlich thematisiert. Das ist in der Vergangenheit zu wenig passiert. Aus diesen Erkenntnissen muss aber konkretes… Weiterlesen »

Gentechnik-Tiere. Unkontrollierbares Risiko

Derzeit findet eine regelrechte Kampagne zur Einführung von gentechnisch veränderten Tieren in der Landwirtschaft statt. Als angebliche Ziele müssen die Sicherung der Welternährung sowie Schutz vor Krankheiten und Allergien herhalten. Doch die Risiken sind nicht absehbar, die Ausbreitung ist nicht kontrollierbar. Steffi Lemke, naturschutzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, dazu: „Wir brauchen jetzt in Europa Regeln zum… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Aufruf zu Protesten gegen das Schweinehochhaus in Maasdorf

Steffi Lemke und der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt rufen zu einer breiten Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Demonstration gegen die Zustände im Schweinehochhaus Maasdorf auf. Diese findet am Sonntag, 15. März 2015 ab 13:00 Uhr am Schweinehochhaus (Bundesstraße K2073, 06388 Maasdorf) statt. „Das Schweinehochhaus in Maasdorf steht symbolisch für eine Nutztierhaltung,… Weiterlesen »