umweltschutz

Becherhelden – Stimmen für Mehrweg to go

Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Naturschutz der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen „Ich bin eine Becherheldin, denn unsere Meere vermüllen, riesige Müllstrudel treiben im Meer, verschmutzen die schönsten Strände, Vögel verhungern mit Plastik im Magen, Fische sind vollgestopft mit Mikroplastik, mehr Müll können wir uns nicht erlauben! Einwegbecher belasten unsere Natur völlig unnötig. Mehrweg statt Einweg… Weiterlesen »

Bundesregierung verspielt Vorreiterrolle beim Naturschutz

Zu Berichten über ein EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland zu Versäumnissen bei der Ausweisung und dem Erhalt von Naturschutzgebiete erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz: Dies ist eine heftige Klatsche für die Bundesregierung. Nun sagt auch die EU deutlich: Deutschland tut zu wenig für den Naturschutz. Mit diesen eklatanten Versäumnissen verspielen wir unsere Vorreiterrolle im Natur- und… Weiterlesen »

20 Jahre Bewahrung von Lebensqualität – Die Biodiversitätskonvention hat Geburtstag

Heute wird das Übereinkommen über die Biologische Vielfalt der Vereinten Nationen (Convention on Biological Diversity, CBD) 20 Jahre alt. Dieses Übereinkommen trat am 29. Dezember 1993 in Kraft und war ein Meilenstein im gemeinsamen Anliegen der Völker, unseren Naturreichtum zu bewahren. Die Konvention ist das bedeutendste internationale Regelwerk zum Schutz der Artenvielfalt, der nachhaltigen Nutzung von Biodiversität sowie dem gerechten Ausgleich bei der Nutzung von genetischen Ressourcen.
Aber trotz dieser Bemühungen bleibt bisher eine schlimme Bilanz: Das Artensterben schreitet ungebremst voran – bis zu 130 Arten verschwinden täglich für immer von der Erde.