Naturschutz

Naturschutz ist unterfinanziert

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Fehlende Finanzierung für den Naturschutz“ erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: „Gesunde Natur ist eine Seltenheit geworden, das Arten-Aussterben beschleunigt sich. Dennoch…

Weiterlesen »

Sojaimporte nach Deutschland

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Sojaimporte nach Deutschland“ erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik: „Die Wälder der Erde brennen und werden abgeholzt. Die weltweite Anbaufläche für Soja…

Weiterlesen »

Klimakrise bedroht zahlreiche Gebirgspflanzen

Zur Antwort der Bundesregierung auf Ihre Kleine Anfrage „Verlust und Verdrängung von Gebirgspflanzen durch die Klimakrise“ erklärt Steffi Lemke, Parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Ob Enzian, Edelweiß oder rote Kohlröschen –…

Weiterlesen »

Wasser ist Allgemeingut

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die schriftliche Frage zu „Niedrigwasser in Deutschlands größten Flüssen“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Wasser ist Allgemeingut – möglicherweise das Wichtigste. Doch…

Weiterlesen »

Wälder klimafest machen

Zum internationalen Tag des Waldes am 21. März erklären Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik und Harald Ebner, Sprecher für Waldpolitik: Steffi Lemke: „Es ist eine Menschheitsaufgabe, die weltweite Waldvernichtung zu…

Weiterlesen »

Rote Liste der Bäume

Zu der von der Weltnaturschutzorganisation IUCN veröffentlichten europäischen Roten Liste der Bäume erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Es ist wichtig, dass nun ein Überblick über die Bedrohung…

Weiterlesen »

Weidetierprämie einführen

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Bedeutung der Wanderschäferei für die Biodiversität in Deutschland“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Schafe, Ziegen und Rinder leisten…

Weiterlesen »

Gorch Fock: illegal importiertes Teakholz

Der deutsche Teakholz-Lieferant für die Gorch-Fock-Sanierung ist von der zuständigen Behörde wegen ungenügender Herkunftsnachweisen verwarnt worden. Dazu erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Die europäische und deutsche Gesetzgebung zum…

Weiterlesen »

Immer mehr Badeverbote wegen Blaualgen

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die schriftliche Frage zu Badeverboten aufgrund von Blaualgenblüten erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Die Klimakrise trifft uns in allen Lebensbereichen. Statt kühler Erfrischung…

Weiterlesen »

Landnutzung verschärft die Klimakrise

Zum Sonderbericht des Weltklimarates (IPCC) über die Klimaauswirkungen der Landnutzung erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Der neue IPPC-Bericht heute muss ein Weckruf sein. Wir stehen in der Klimapolitik vor…

Weiterlesen »

Artensterben stoppen!

Zum heutigen Internationalen Tag der Umwelt erklären Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik, und Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik: „Der massive Schwund der Artenvielfalt ist neben der Klimakrise die zweite große…

Weiterlesen »

Biodiversität im Boden

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Biodiversität im Boden“erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Das Artensterben hat unseren Boden erreicht. Um Pilze und Regenwürmer in Deutschland…

Weiterlesen »

Aktionsprogramm Insektenschutz

Zum heute im Rahmen des 9. Nationalen Forum für Biologische Vielfalt diskutierten „Aktionsprogramm Insektenschutz“ erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Die vorgestellten Maßnahmen sind zu schwach und werden das…

Weiterlesen »

Tropenschutz ist Klimaschutz

Zum Tag der Tropenwälder erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Tropenwälder sind die grüne Lunge unseres Planeten, sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz. Obwohl die Bedeutung des Tropenwaldes…

Weiterlesen »

Mit dem Nabu durch die Börde

Die Insektenbiomasse ist vom Jahr 1982 bis 2017 in Deutschland stellenweise um bis zu 80 Prozent zurückgegangen. Daher sind Naturschutzprojekte zum Erhalt und zur Vergrößerung des Insektenbestandes lebensnotwendig. Insekten sind…

Weiterlesen »

EuGH stärkt europäischen Naturschutz

Zum heutigen Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu den Abholzungen im Bialowieza Urwald in Polen erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist ein Erfolg…

Weiterlesen »

Das Lauschen im Walde

Die Dessauer Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin,  besucht das TERENO Klima-Wald-Observatorium im Hohen Holz. Am Mittwoch, den 07.03., besuchte Steffi Lemke das TERENO Klima-Wald-Observatorium im Hohen Holz/ Oschersleben….

Weiterlesen »

EU-Natur- und Umweltrecht einhalten

Zur Antwort der Bundesregierung auf die schriftliche Frage zu Vertragsverletzungsverfahren im Bereich Natur- und Umweltschutz erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Im Bereich Klima- und Umweltschutz präsentiert sich…

Weiterlesen »

Schutz des Steigerwalds bleibt Aufgabe

Zum heute (21.12.2017) verkündeten Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes Leipzig zur Aufhebungsverordnung über den ehemals geschützten Landschaftsbestandteil „Der Hohe Buchener Wald“ im Ebracher Forst, erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin:…

Weiterlesen »

Amazonas-Regenwald retten

Zur Entscheidung der brasilianischen Regierung, ein Bergbauvorhaben in einem Nationalpark zuzulassen erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin:  „Ein Bergbauvorhaben im Nationalpark Reserva Nacional do Cobre e Associados zerstört wertvolle…

Weiterlesen »

Die Arktis ist existentiell bedroht

Zu den Antworten der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Position der Bundesregierung zur Klimakrise und Eisschmelze in der Arktis“erklärt Steffi Lemke, parlamentarische Geschäftsführerin und naturschutzpolitische Sprecherin: „Die Grönländischen Gletscher schmelzen im…

Weiterlesen »

Ein Apfelbaum für den Klimaschutz

Am kürzesten Tag des Jahres, zur Wintersonnenwende, pflanzte Steffi Lemke einen Apfelbaum in einen Gemeinschaftsgarten der Urbanen Farm Dessau. Der kleine Jonagold war ein Geschenk des Landesverbandes zur Listenwahl. Nun spendete…

Weiterlesen »