Gastbeitrag in der aktuellen Böll.Thema

Bild: Pexels / Pixabay

„Klimawandel, Überfischung, Müll: Die Meere brauchen dringend Schutzzonen und Rückzugsräume für bedrohte Arten, damit sich die marinen Kreisläufe wieder erholen können. Die kommenden 12 Monate bieten auf internationaler Ebene viele Chancen, den Zusammenbruch der Ökosysteme und das Artensterben noch zu verhindern.“

Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutz der grünen Bundestagsfraktion hat einen Gastbeitrag in der aktuellen Ausgabe von Böll.Thema mit dem Schwerpunkt Biodiversität veröffentlicht. (mehr …)

Bundesweiter Vorlesetag: Die Kleine Spinne Widerlich

Bild: Olga Wollmann

Heute findet wieder der wunderbare bundesweite Vorlesetag statt. An diesem Tag lesen viele Menschen – auch Politiker*innen – Kindern in Kindergärten oder Schulen gute Geschichten vor, um sie für das Lesen zu begeistern. In diesem Jahr ist es wegen der Corona Pandemie leider nicht möglich, in einer Kita oder in einer Schule in Sachsen-Anhalt vorzulesen. Daher gibt es heute einen kleinen Ersatz. Gemeinsam mit Bastian George und Franz Mönke lese ich „Die kleine Spinne Widerlich“ von Diana Amft. (mehr…)

 

Europäische Pelztierzucht beenden

Bild: Derek Naulls / Pixabay

Die Keulung von 17 Millionen Nerzen in dänischen Nerzfarmen hat das Licht der Öffentlichkeit auf diese grausame Form der Tierhaltung geworfen. Gemeinsam mit meiner Kollegin Renate Künast habe ich einen Brief an die EU-Kommissarin für Gesundheit, Lebensmittelsicherheit und Tierschutz Frau Stella Kyriakides geschrieben. Die EU-Kommission muss jetzt handeln: Pelzfarmen in Europa müssen verboten werden – das gebietet der vorsorgende Gesundheitsschutz und Tierschutz. (mehr…)

Gemeinsamer Appell

Mehr Mitsprache und Unterstützung für Solo-Selbständige und Freiberufler

Mehr als 2 Millionen Menschen sind in Deutschland als Solo-Selbständige tätig. Freiberufler erwirtschafteten 2015 Einkünfte in Höhe von 77,7 Milliarden Euro. Doch beim heutigen Spitzentreffen der Bundeskanzlerin mit Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbänden sind Vertreter*innen von Selbständigen, von Freiberuflern oder aus Kunst- und Kultur erneut nicht eingeladen. Das muss sich dringend ändern. Denn hier geht es nicht um Zahlen. (mehr…)

 

 

Verhandlungen der Antarktiskommission gescheitert

Bild: Andrea Spallanzani / Pixabay

Zu den Ergebnissen der Jahrestagung der Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze erklärt Steffi Lemke, Sprecherin für Naturschutzpolitik:

„Das Scheitern der Verhandlungen der Antarktiskommission zur Errichtung des größten Meeresschutzgebiets der Erde ist ein schwerer Rückschlag und eine herbe Enttäuschung. Damit steht fest, dass die Weltgemeinschaft das ausgerufene Ziel, bis Ende diesen Jahres zehn Prozent der Meere zu schützen, krachend verfehlen wird. (mehr …)